zum Bikeführer Vorarlberg

Muntlix - Bärenlachen - Alpwegkopfhaus (Tour 16)

Kurztext

Diese Tour darf ohne Übertreiben mit "Natur pur" umschrieben werden.

Infos

Start der Tour Feuerwehrhaus Muntlix / V
Distanz 21 km
Höhenmeter 1040 m
Höchster Punkt 1485 (Männle)
Dauer 2:00 - 3:00 Std.
Kartenmateriel 1:25000, Blatt 1116

Route

Sulz - Dafins - Männle - Furx - Sulz

Downloads

Google Map

Höhenprofil

Elevation profile

Bewertung

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur

Beschreibung

Abseits der grossen "Heerstrassen",umgeben von Natur, befindet sich die Gemeinde Zwischenwasser (zwischen des Wassern von Frutz und Frödisch). Sie besteht aus den Dorfteilen Muntlix, Batschuns, Dafins, Buchebrunnen, Suldis und Furx. Eben durch diese, meist auf herrlichen Terrassen gelegenen Weilern, führt diese Tour. Schöne Wege, teils steile Anstiege in einer wildromantischen Landschaft sind die Prädikate dieser Biketour. Das Alpwegkopfhaus (täglich geöffnet), das urtümliche, wenige Meter unter dem höchsten Punkt herrlich gelegene Berggasthaus, ist eines der beliebtesten Bikeziele der Region. Nach dem Start in Muntlix folgt gleich der 30- minütige, markante Aufstieg nach Dafins. Weiter geht es auf der Teerstrasse durch die satten Weiden von Böden und Madlens. Bald taucht man hinein in fast unberührte Natur und erreicht auf der Naturstrasse nach einer weiteren Stunde die Bärenlachenhütte. Nun folgt der 20-minütige Schlussanstieg , den man am Besten schiebend zurücklegt. Als Belohnung öffnet sich am höchsten Punkt die gewaltige Aussicht auf das Rheintal und den Alpstein. Nach wenigen Metern erreicht man das Alpwegkopfhaus. Zurück geht die Fahrt vorerst auf eher ruppigen Wegen zum Hotel Peterhof nach Furx, dann auf schöner Strasse via Suldis und Batschuns zurück zum Start.  
 
 
Streckenbeschreibung  
 
Start:  
Muntlix Bauhof/Feuerwehrhaus  
200 m retour , Brücke (16t) überqueren, unmittelbar nach der Brücke nach rt, weisser Wegweiser „Dafins“, nach 500 m beim Rest. Krug nach rt hinauf nach Dafins  
 
Km 3,4  
Kirche Dafins: WW weiter Rtg Birket/Madlens  
 
Km 4,6  
Abzweigung Morsch: weiter WW Rtg Birket/Madlens  
 
Km 6,4  
WW „Madlenseralpe 1115m“, weiter Rtg „Bärenlachen“  
 
Km 8,3  
Bärenlachenhütte: nach rt steil hinauf WW „Alpwegkopfhaus, Männle“,  
Achtung: nach wenigen Minuten nach rt, nicht geradeaus,  
 
km 9,3  
WW „Männle 1485m“, nach rt, nach 5 Min kommt das Alpwegkopfhaus,  
 
 
km 10,4  
WW „Alpwegalpe 1420m“, Rtg Furx auf holprigemWeg  
nach ca 500 m kommt WW „Rotstein 1305m“, nach lk hinunter Rtg „Furx über Bingadels“, nach wenigen Minuten kommt das Hotel Peterhof, nun immer auf der geteerten Laternserstrasse hinunter nach Batschuns,  
 
km 19,4  
in Batschuns nach rt Wegweiser „Mostschenke, Daliebis“ zurück via Kirche Muntlix und Gemeindeamt Zwischenwasser zum Ausgangspunkt  


© www.GPS-Touren.ch
 

Gasthaus Alpenrose

Plona (CH)
Ruehtag Mo/Di/Mi

© by Bikeführer Rheintal