zum Bikeführer Vorarlberg

Meiningen – Netschelweg – Bad Laterns (Tour 30)

Kurztext

Diese Biketour ins beliebte Laternsertal ist geprägt durch eine stimmungsvolle Landschaft und den  
12 km langen, sehr schön angelegten „Netschelweg“.

Infos

Start der Tour Kirche Meiningen / V
Distanz 47 km
Höhenmeter 760 m
Höchster Punkt 1147 (Bad Laterns )
Dauer 3:00 - 3:30 Std.
Kartenmateriel 1:50000, Blatt 228

Route

Meiningen - Bad Laterns - Rankweil

Downloads

Google Map

Höhenprofil

Elevation profile

Bewertung

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur

Beschreibung

Die schöne Naturstrasse führt durch schattige Wälder und wilde Töbel mit teilweise imposantem Tiefblick. Manchmal öffnet der Wald den Blick hinunter zur wilden Schlucht der Frutz und hinüber in das sonnige Laterns. Absolut lohnenswert ist ein Abstecher zu Fuss zur üblen Schlucht (Bezeichnung am Fahrweg). Die Tour beginnt mit einer knapp 10 km langen Einrollstrecke von Meiningen, vorbei am Golfplatz, dann entlang der Frutz nach Rankweil. Die Übersaxnerstrasse ab Rankweil bedeutet die erste Steigung, bevor man in den schattigen Netschelweg einbiegt. Nun beginnt die reizvolle, nicht allzu steile Fahrt auf dem Netschelweg, welche direkt zum Bad Laterns führt. Die ganzjährig geöffnete, durch das Inhaberehepaar Susi und Ewald Plangger geführte, uralte Herberge ist ein Juwel in Vorarlberg. Der romantische, hauseigene Fischteich rundet die Idylle Bad Laterns ab. Direkt hinter dem Bad Laterns beginnt der Aufstieg zum Furkajoch als Übergang nach Damüls (nur im Sommer). Den Rückweg nimmt man auf der Asphaltstrasse durch das Dorf Laterns unter die Räder.  
 
 
Streckenbeschreibung  
 
Start:  
Kirche Meiningen dorfeinwärts, nach 400m nach lk, Wegkreuz, Herrengasse, alles geradeaus  
 
km 3,7  
Einmündung in Hauptstrasse, nach rt und unmittelbar vor der Firma „Tschabrun“ wieder nach lk, Treietstrasse - 200m nach der Autobahnunterführung lk abbiegen in Naturstrasse - WW „Frutzdammweg“ Rtg Rankweil Ortsmitte  
 
Km 8,2  
nach rt Abzweigung Übersaxen  
 
Km 11,0  
WW „Übersaxnerstrasse 680m“ nach lk BW „Bad Laterns“, hier beginnt der Netschelweg  
 
Km 24,8  
Bad Laterns - Auf der Hauptstrasse zurück via Laterns nach Rankweil  
 
Km 39,3 Abzweigung Übersaxen, ab hier gleicher Weg zurück nach Meiningen  
 
Variante "Riedleweg"  
 
200m nach dem Bad Laterns nach der Brücke WW "Badbrücke 1193m", nach lk 100m hinauf, beim Brücklein nach lk WW Rtg "Innerlaterns,Riedleweg", S-Kurve hinauf, vorbei an der Holzhütte  
 
km 26,7  
nach lk hinauf, WW Rtg "Kühboden, Riedleweg", ab den ersten Häusern von Innerlaterns kurvenreiche Asphaltstrasse hinunter  
 
km 30,1  
WW rt hinauf Rtg "Hof-Kühboden"  
Nach 300m WW "Innerlaterns Hof 1144m", nach lk hinauf Rtg Laterns Thal  
 
km 31,6  
BW "Schwarztobel Kehre 1264m", lk hinunter Rtg Furx  
 
km 32,3  
WW "Schmidsmahd 1206m", BW lk hinunter folgen, nun alles hinunter Rtg Bonacker, in Bonacker auf die Hauptstrasse Rtg Laterns/Rankweil und gleicher Weg zurück nach Meiningen,  
 
Die Tour verlängert sich um ca 50 Minuten und 350 Höhenmeter  
 
 


© www.GPS-Touren.ch
 

Bad Laterns

Bad Laterns (A)
Montag Ruhetag

© by Bikeführer Rheintal