zum Bikeführer Vorarlberg

Schellenberg (Tour 7)

Kurztext

Schöne Tour die auch per E-Bike gut machbar ist.

Infos

Start der Tour Rüthi SG, Kirche / SG
Distanz 26 km
Höhenmeter 270 m
Höchster Punkt 685 (Gantenstein)
Dauer 1:30 - 2:00 Std.
Kartenmateriel 1:25000, Blätter 1115, 1116

Route

Rüthi - Haag - Schellenberg - Gantenstein - Nofels - Büchel - Rüthi

Downloads

Swiss Map


Bundesamt für Landestopographie, Nr. JM061022

Google Map

Höhenprofil

Elevation profile

Bewertung

Kondition
Schwierigkeit
Erlebnis/Natur

Beschreibung

Man glaubt es kaum, dass man von der geringen Anhöhe des Schellenbergs praktisch nach allen Seiten eine grossartige Aussicht geniesst. Die Tour ist mehr oder weniger zu allen Jahreszeiten fahrbar. Nach dem Start bei der St.Valentinskirche in Rüthi folgt eine halbstündige Einrollstrecke auf dem Rheindamm. Nach dem Passieren der Rheinbrücke Haag-Bendern beginnt rasch der ruhige Aufstieg nach Gamprin. Bald öffnet sich der Blick Richtung Dorfzentrum Schellenberg mit dem Frauenkloster (www.frauenkloster.li), dem ehemaligen Sitz des Bischofs von Liechtenstein. Nach wenigen Minuten verlassen wir den Asphalt Richtung Gantenstein und geniessen den Blick auf die Stadt Feldkirch und die umliegenden Berge. Nach einer ganz kurzen Schiebestrecke gelangen wir unmittelbar an die Landesgrenze FL/A. Nach dem Verlassen des Waldes öffnet sich eine traumhafte Aussicht auf den Alpstein und das Rheintal. Die Parzelle „auf der Egg“ mit dem gleichnamigen, heimeligen Gasthof lädt zum Verweilen ein. Es folgt nun eine kurze Abfahrt nach Nofels.  
Dann radeln wir vorbei an mehreren schönen Gasthöfen und kehren via Grenzübergang Bangs-Büchel zum Ausgangspunkt zurück.  
 
 
Streckenbeschreibung  
 
Start:  
St.Valentinskirche Rüthi  
Rtg Bahnlinie nach 100 m nach lk, dem BW folgen bis zum Zollamt Rüthi, dort nach rt auf dem Rheindamm  
 
Km 9,6  
Rheinbrücke Haag-Bendern überqueren, auf der FL-Seite vor dem Kreisel nach lk, nach dem Gasthof „Deutscher Rhein“ nach rt BW „Schellenberg/Nofels“, nach 200 m nach rt SW „Schellenberg/Gamprin“  
 
Km 14,6  
beim Kloster Rtg lk SW „Hinterschellenberg/Dorfzentrum“, vorbei am Rest. Krone  
 
Km 15,4  
nach der Bushaltestelle „Hinterschloss“ nach rt Rtg Hinterschloss, nach kurzer Steigung WW „Hinterschloss 630 m“, Rtg Hinterschellenberg, nächster WW „Gantenstein“,  
 
km 16,7  
WW „Gantenstein 685 m“ nach rt, nach 200 m Tafel „hist. Höhenweg“, wieder nach rt, nach kurzer abfallender Tragstrecke Grenzstein Nr 81, WW „Egg, St.Corneli“  
 
km 17,5  
Zollwachstützpunkt, vorbei beim Skilift, WW „auf der Egg“, nun wieder auf Asphalt abwärts Rtg Fresch, beim WW „Fresch 595 m“ Rtg Nofels, bei der Kirche Nofels nach lk auf der Hauptstrasse zum Grenzübergang Bangs-Büchel und zurück zum Ausgangspunkt,  


© www.GPS-Touren.ch
 

Hotel Löwen

Nofels (V)
kein Ruhetag
http://www.hotel-loewen.at

Rest. Löwenburg

Lienz (CH)
Montag Ruhetag
http://www.loewenburg.org

Rest. Stern

Bangs (V)
Montag und Dienstag Ruhetag

© by Bikeführer Rheintal